Kompetenz-, themenfeld-, berufsorientiert

Zurück zur Übersicht

Sie können Ihre Kurse kompetenz- oder themenfeld-/berufsorientiert anbieten:

  • Kompetenzorientierte Kurse sind diejenigen Kurse, die nach den verschiedenen Kompetenzbereichen erteilt und ausgeschrieben sind: Deutsch Lesen und Schreiben (D LS), Deutsch Spracherwerb (D SE), Alltagsmathematik (AM) sowie Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT).
  • Themenfeldorientierte Kurse beinhalten jeweils mehrere der genannten Grundkompetenzen (D LS, D SE, AM und IKT). Sie werden in einem thematischen Rahmen erteilt und ausgeschrieben. Beispiele sind: Eine Wohnung online suchen und sich dafür schriftlich bewerben, ein Haushaltsbudget für die Familie erstellen, berufliche Bewerbungen schreiben und sich vorstellen usw. Auch Lernstützkurse, Kurse für Zeit- und Organisationsmanagement und andere «Alltagskompetenzen-Angebote» werden hier erfasst.
  • Berufsorientierte Kurse haben zum Ziel, die für die Ausübung des eigenen Berufs relevanten Grundkompetenzen zu erhalten und zu erweitern. Sie können themenfeld- und / oder kompetenzorientiert erteilt und ausgeschrieben werden. Beispiele sind: Deutsch Konversation für Mitarbeitende im Gastro-Bereich, Flächenberechnung und Planen für Personen aus dem Gartenbau usw. Im Speziellen zu nennen sind die arbeitsplatzorientierten Firmenweiterbildungen des Bundes-Programms «Einfach besser!... am Arbeitsplatz».

Zurück zur Übersicht